Life’s hard – run harder

… steht auf den Sohlen der Saucony A6.
Find ich gut.
A6
Bin jetzt erst 25km damit gelaufen, werde nach über 200km vielleicht mal etwas ausführlicher berichten.
Bisher: gute Passform, aber fast zu schmale Zehenbox, dafür richtig schön luftig und leicht. Die Drainagelöcher sind Steinchensammler, hält sich aber im Rahmen. Die Schnürung ist ok, Qualitativ gibts generell nix zu meckern, alles gut durchdacht und gut verarbeitet.
Ich hab übrigens Strassenschuhgröße 43, laufe normalerweise mit 44,5, musste hier aber 45 nehmen, die fallen also durch die schmale Bauweise eher klein aus.
Mir fehlt beim Laufen die mittlerweile gewohnte Direktheit der Minimalschuhe, die Dämpfung ist fast zu stark. Genau das könnte allerdings ein Trumpf bei Langstrecken sein, darauf lege ichs jetzt an.
Also: als Alternative zu den Road-X-Treme leider nicht geeignet, aber Freunde werden wir trotzdem.

3 Gedanken zu „Life’s hard – run harder“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − sechs =