Noch ein LaufBlog?

Naja, nicht ganz. Oder konkreter: so ganz neu ist das hier jetzt nicht. Das „Original“ gab es schon ein lange, allerdings nicht als WordPress Blog, sondern im dezentralen und sicheren Netzwerk „Hubzilla„.
Alle Beiträge ab dem 01.01.2015 führe ich nun hier weiter, auf meinem eigenen WordPress Server.

Viele LaufBlogger nutzen nun mal eher WordPress als Hubzilla und sind vertraut mit den WP-Kommentarfunktionen.
… vielleicht schaut ja mal einer vorbei, ich würde mich freuen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.