Locker verabredet, bleibt verabredet

In einer kleinen aber feinen Laufbloggerrunde hatten wir Anfang Dezember einen kleinen virtuellen Neujahrslauf verabredet. Dabei war nicht mal klar welche Distanz das sein sollte, zumindest erinnere ich mich nicht ­čÖé Waren es 5k oder 10k? Ich wollte jedenfalls einen Halbmarathon rennen, das ist h├Ąngengeblieben. Die Teilnahmebedingungen: – mindestens ein oranges Kleidungsst├╝ck – irgendeine Distanz […]

Jahr geht, Jahr kommt

Wow. 2021 ist rum. Ein reichlich durchwachsenes Jahr, das f├╝r mich pers├Ânlich einfach nur so dahin geflogen ist. Ich hab durch die kleine Zwangs-Laufpause im Fr├╝hjahr (wesentlich) weniger Kilometer als im Vorjahr erlaufen (-777km genau), konnte meine durchschnittliche Distanz (zu meiner ├ťberraschung) leicht verbessern, bin auf keinem realen Wettkampf ├╝ber irgendwelche Ziellinien gelaufen (und fand […]

Minimal muss sein

Wieso laufe ich neuerdings eigentlich ├╝berhaupt nicht mehr mit Fivefingers? Das war doch immer der ultimative Schuh? Die Fivefingers sind toll, gar keine Frage, w├╝rde ich auch gerne weiterhin tragen, wenn sie mir denn noch passen w├╝rden. Meine F├╝├če waren ja schon immer ein wenig zu breit f├╝r die Zehenschuhe, ohne Socken laufen ging nicht, […]

L├Ąnger laufen

F├╝r lange L├Ąufe braucht man Zeit. Regelm├Ą├čige lange L├Ąufe lohnen sich immer, nur die Zeit dazu muss man eben auch finden oder haben. Mit langen L├Ąufen meine ich sowas ├╝ber 25km, oder noch einfacher, in meiner Welt l├Ąnger als zwei Stunden am St├╝ck. Und tats├Ąchlich bin ich „ewig“ keine Distanzen ├╝ber 30km gelaufen, um genau […]

GRGR2021

Da war er wieder, der diesj├Ąhrige „Ginger Runner Global Run“ oder auch einfach nur GRGR21. Eine Woche lang t├Ągliche Aufgaben, mit dem Ziel gemeinsam um die Welt zu laufen. Und nat├╝rlich um viel Spa├č zu haben. Da ich nicht den ├╝blichen Social Media Kram nutze, hab ich nat├╝rlich wieder meine eigenen Kan├Ąle (Microblog, Fotostream) f├╝r […]

Shamma Update

Sobald bei „normalen“ Laufschuhen die ersten Abnutzungsgedanken wegen D├Ąmpfung und Stabilit├Ąt aufkommen, also etwa nach ca. 500km, sind Rennsandalen scheinbar erst richtig warmgelaufen. Ich hab jetzt so einige Kilometer mit meinen drei Sandalen-Paaren runter, wobei die Warriors Maximus die mit dem h├Âchsten Kilometerstand sind, eben fast 500km. Die unverw├╝stlichen Chargers kommen dicht gefolgt an zweiter […]

Verbrannte Erde und endlich mal wieder ein Halber

Es wurde mal wieder Zeit f├╝r einen gem├╝tlichen Halbmarathon. Einerseits als Test ob die Kondition wieder reicht und andererseits nat├╝rlich ob die doofe Sehne ruhig bleibt. Und ├╝berhaupt weil das Wetter so klasse ist, windig-sonnige 24┬░C, kein Vergleich zu der dr├╝ckenden Hitze der letzten paar Tage. Auch wenn ich es normalerweise nicht brauche, aus purer […]

Halbmarathon in Sandalen

Zum Abschluss der „virtuellen“┬áWinterlaufserie┬ádes ASV Duisburg musste dieses Wochenende im Rahmen der gro├čen Serie ein Halbmarathon gelaufen werden. Wurde ich bei den L├Ąufen der Serie bisher mit Sturm, Hagel, W├Ąrme und Gewittern unterst├╝tzt, gab es heute einfach nur schn├Âdes Regenwetter. Fast windstill zudem und um 8┬░C. Also schon ziemlich perfekte Bedingungen f├╝r einen sch├Ânen Lauf. […]

Sommer, Sonne, Sandalen

Endlich warme Tage, so richtig warm, hier im Rheinland hatten wir jetzt Ende M├Ąrz mehrere Tage mit satt ├╝ber 20┬░C, eine echte Wohltat. Endlich mal weniger Klamotten am Leib, leicht und luftig rennen, das hab ich wirklich vermisst. Und ein guter Grund f├╝r neue Experimente. Gehts noch leichter als mit Fivefingers? Klar, ganz barfu├č. Ist […]

Ein Rennen mit sehr viel Wetter

Der zweite Teil der virtuellen Winterlaufserie des ASV Duisburg fand dieses Wochenende statt. F├╝r die Teilnahme an der „gro├čen Serie“ standen diesmal 15km auf dem Plan. Also ein Klacks f├╝r mich. Unter normalen Umst├Ąnden. Von den drei zur Verf├╝gung stehenden Tagen, hatte ich mir allerdings den herausfordernden Samstag ausgesucht. Am Freitag war es schon ordentlich […]